+49 30 7478 2574

06.10.2016

Die Gesellschaft PLAZARIUM im Wirtschaftskongress Deutschland-Russland
Am 6.Oktober 2016 fand der Wirtschaftskongress „Deutschland-Russland 2016“ in Berlin unter Mitwirkung vom Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland statt. Im Kongress wurden die internationalen Projekte der Gesellschaft PLAZARIUM im Bereich der Plasmavergasung und der Brennstofferzeugung mit Hilfe von der Plasmapyrolyse dargestellt.

Der „6. Unternehmerkongress Deutschland-Russland“ wurde unter Beistand vom Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland, der Handelsvertretung der RF in Deutschland, der russisch-deutschen Außenhandelskammer und vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft veranstaltet. Der Kongress hat über 200 Vertreter der deutschen und russischen Geschäftswelt vereinigt. Die Teilnehmer bekamen die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, sowie die Antworten auf die akuten Fragen bezüglich der aktuellen Situation und neuen Forderungen an die Geschäftsentwicklung zu bekommen.
Der Generaldirektor der Hauptvertretung in Deutschland hat die mobilen Plasmavergasungsanlagen, die Plasmafertigungssysteme PLAZARIUM TPS und Dampf-Plasmabrenner von 30 bis 350 kW der Herstellung von PLAZARIUM beim Rundtisch unter Mithilfe vom Verband der russischen Wirtschaft dargestellt.
Die Gesellschaft PLAZARIUM im Wirtschaftskongress Deutschland-Russland